RSS Feed

Schnitzel bei „der Nussbaumerin“ in Berlin

15. April 2009 by Christiane

Bei Schnitzel sind wir anspruchsvoll. Das haben wir vom Schnitzel-Ritzi der auch bei Thairestaurant nach seinem Schnitzel schreit. Es geht aber gar nicht mal so sehr um Kalb oder um Schwein – viel einfacher und doch so schwer. GUT muss es sein.
Dank dem Tipp von Tamara, Ex-Kellnerin aus dem „No Kangeroo“ in Kreuzberg, planten wir einen Besuch bei „der Nussbaumerin“ http://www.nussbaumerin.de in Charlottenburg ein. Also einen echt österreichischen Schmä-Abend. Nach einem fröhlichen „Grüß Gott“, einem ersten Blick in die Karte auf Schnitzel, Tafelspitz, Zweibelrostbraten und..und..und. Fein, Hunger, Gier!
Also, wir wählen erstmal den Vogerlsalat (Feld- oder auch Ackersalat genannt) mit Ziegenkäse und Kürbiskerndressing. Prima – schöner Auftakt. Dann der zweite Gang (PS: den ersten haben wir uns geteilt). Fischerin – klar Schnitzel, Herr Borath Zwiebelrostbraten. Ein wenig ungewöhnlich, weil mit einer Senfsauce. Aber Fleisch und Soße ausgezeichnet. Meine zwei mittelgroßen Schnitzel – der Kellner wollte mir die kleine Portion verkaufen, hah, was für ein Frevel – knusprig, perfekte Fleischmenge, prima Kartoffel-Gurkensalat. Fischerin glücklich.
Aber da ich ja noch eine Creme Brulee auf der Karte entdeckt habe, dachte ich mir so, noch a biserl mehr Glück kann ja net schaden…also bestellt. (PS: nix mehr mit teilen..alles meins)
Auweia, war ich glücklich. Sie schmeckte perfekt nach Vanille und war sehr reichlich. Also keine so Minikatzennapfportion. Aber auswei aber auch ! Ich war fast am platzen. So vollgefressen war ich schon lange nicht mehr.
Dazu gab es einen eigen gelabelten grünen Veltiner – sehr gut und als aller, allerletztes Dessert noch a Krugerl Stiegerl.
Also wenn ich mal so einen Maßstab bis zu 10 Punkte für Essen, Trinken und Atmosphäre ansetzen würde: dann glatte 9. Ein echter schöner Laden, aufmerksamer Service und Schnitzel mit Kartoffelsalat zum Glücklichsein. Mein Tipp: Hingehen


Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.