RSS Feed

Solar – über den Dächern von Berlin

26. April 2009 by Christiane

der Blick vom Reichstag über die Stadt ist atemberaubend, auch der vom Fernsehturm. Aber um den Blick zu geniessen, muss man entweder in‘ s Käfer Restaurant im Reichstag gehen oder aber im Restaurant im Fernehturm reserviert haben. Ansonsten ist Schlange stehen angesagt. Hmmm..Schlange stehen geht gar nicht und das Käfer ist gut aber sehr teuer. Eine gute Alternative für Mittelpreislebende ist daher das Solar
www.solarberlin.com am Anhalter-Bahnhof. In einer superhässlichen West-Berlin Platte im 14. Stock. Kompletter Panormablick und ein verglaster Außenaufzug machen das Solar zu einem echten Highlight. Und keine Touris. Das ist gleich mindestens genausoviel wert. Das Solar ist ein stylisches Lokal über den Dächern von Berlin. Coole Sache. Außerdem haben sie supercoole Lampen namens Facil. Sie haben sie von der Decke hängen, wir bei uns auf dem Boden stehen. So gesehen, sind wir auch cool 🙂

Klar, es gibt auch Schnitzel. Und gar nicht mal schlecht. Aber sie könnten aus meiner Sicht aus Sägespäne servieren, den um den Blick gehts. Billig ist es auch hier nicht. Aber der Blick…
Einen Stock weiter oben gibt es noch die Solarbar. Auch schön gestylt und hier treffen sich dann die jungen, „Schönen“ von Berlin. Niedrige Cubus-Hocker laden zum chillen ein. Wohl dem der im Dunkeln sehen kann und nicht über die Hocker knallt. Ein prima Platz um vor den Landeiern von dahoim anzugeben und zu zeigen wie chic Berlin sein kann.

http://solarberlin.com


Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.