RSS Feed

Wiener Schnitzel in Wien

11. Februar 2010 by Christiane

Da ich (Thomas) meinem lieben Arbeitgeber eine längere Dienstreise verdanke, kann ich aus der schönen Stadt Wien berichten. Untergebracht war ich im Renaissance Hotel Wien welches ich durch aus empfehlen kann. Nach Abschluss der Veranstaltung wurde ich aufgefordert in das *Beste Schnitzel Restaurant* in Wien mitzukommen. Das Beste, diese Bezeichnung macht mich natürlich grundsätzlich ein wenig skeptisch. Doch dem allgemeinem Gruppenzwang folgend treffe ich mit 5 Minuten Verspätung bei dem Restaurant Figlmüller in der Bäckerstr. 6 ein. Die Örtlichkeit ist gut besucht und offensichtlich hat der Laden einen Namen in Wien. Schnell wurde uns auch die Speisekarte gebracht. Gespickt mit den Klassikern, Schnitzel Figlmüller Art, Tafelspitz usw. hat sich dann die Gruppe komplett entschlossen doch die Schnitzelvariante zu bestellen. Mir selbst wäre ja der Tafelspitz lieber gewesen, doch das hätte das leicht überforderte Personal als Einzelbestellung nicht hin bekommen. Also dann, Schnitzel, und  die die hauseigene Werbung versprach, das Zitat: „Unser Schnitzel ist das Größte“  Ich kann jetzt schon mal verraten, es gibt deutlich größere Schnitzel in Berlin.

Das bestellte ist dann auch recht flott gekommen. Der erste Anblick sagte mir, das ist nicht das, welches Du Dir vorgestellt hast. Auch hier kann ich es kurz machen. Schweinefleisch für ein Schnitzel in Wien hat mich sehr verwundert. Die Panade war definitiv nicht selbst gemacht und klebte gleichmäßig am Fleisch. Das ganze hatte schon den Eindruck eine Industriefertigung. Oh Gott, eventuell doch selbst gemacht? Aber wie bekommt man das dann so schlecht hin?

Denn Langweilgen, bestimmt nicht lau warmen Kartoffelsalat, brauche ich nicht weiter zu beschreiben. Er hat sich perfekt zu dem Schnitzel in seiner Qualität angepasst. Das bisschen Salat gab es natürlich auch noch. Na ja, Salat halt.

Und da stelle ich einfach nur die Frage: Warum bloß nur? Mein Fazit kann nur heißen, da kann ich auch in Berlin bleiben und gute Schnitzel zu vernünftigen Preisen erhalten. 

 

 

 

 

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.