RSS Feed

Restaurant Hamlet in der Ludwigkirchstraße, Charlottenburg

24. November 2010 by Christiane

Wir haben Urlaub, es schneit draussen, IKEA Kampftag ist angesagt. Damit Herr B. diesen Tag moralisch gefestigt, hungerfrei und gut gelaunt überlebt, beschlossen wir uns ein schönes Frühstück zu gönnen (ok, wir wollten auch unserer Putzfrau aus dem Weg gehen). Also Speisekarte vom Tip studiert und einen Gutschein „2 für 1“ für das Hamlet gefunden.

Heute morgen 8:45 – wir betreten das Hamlet – überall leuchtende Kerzen, ein freundliches guten Morgen, schön eingedeckte Tische, und eine echt chice Raucherlounge überraschten uns. Die ausgesprochen gepflegte Lounge durften wir auch zum frühstücken nutzen. Prima 🙂 Thomas strahlte.

Kleine aber feine Frühstückskarte, Lachs, englisches Breakfast, französisches, Rühr- und Spiegeleier und ein italenischen Frühstück laden zum sattessen ein – Preise bis 8.50€. Da wir einen Gutschein hatten auf dem Stand – Hamlet Frühstück für den halben Preis – entschieden wir uns – na was wohl – für das Hamletfrühstück welches normalerweise 19.50€ für zwei kostet.

Sogleich stellte die freundliche Kellnerin uns ein zweites Tischchen hin und meinte – das würden wir brauchen. Hmmm

Nach einiger Zeit kam die Kellnerin mit Brot und einer ungelogen über 40cm großen Platte die sich regelrecht bog. Es gab, Lachs (sehr fein, nicht fischig mit echt scharfem Meerrettich dazu, Roastbeef, hauchfein geschnitten, Rosmarinschinken der nach Rosmarin schmeckte, Melonenvariationen mit Parmaschinken, Hühnchenbrust Bombay mit Ananas und Pilzen, scharf mit Curry abgeschmeckt, Salami, Brie, Reblechon oder so, Bel Paese, Feigensenf, Vanillequark, Erdbeeren…

Erschlagend viel, phantatische leckere Auswahl, sehr knusprige Brötchen (nix Billigware aus Fernost), wunderbares Graubrot und dazu – richtig weichgekochte Eier. Habe ich außer zu Hause noch nicht so bekommen. Ich muss sagen, die tolle Atmosphäre des Restaurants, das hammergute Frühstück, der nette Service und nicht zuletzt die Raucherlounge, werden uns sicherlich auch mal zum Abendessen dort hin führen. Auch die Weihnachtsmenüs an der großen Tafel lassen auf einen schönen, kulinarischen Abend hoffen. Ach so ein paar Worte zur Abendkarte: Das Hühnchen Bombay und das Roastbeef stehen auch auf der Abendkarte. Von daher sind wir sehr zuversichtlich, dass wir den Morgen vor dem Abend loben und mit gutem Herzen empfehlen können, Abends Richtung Charlottenburg auszugehen.

http://www.restaurant-hamlet.de/


Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.