RSS Feed

Wirtshaus zum Mitterhofer / Südtiroler Spezialitäten Wirtshaus

19. April 2012 by Christiane

Ostersonntag – nach einer durchkühlenden Tour im Mutter-Kind-Bunker in der Fichtestraße sehnten wir uns regelrecht nach etwas warmen zum Essen und natürlich nach einem Bierchen. Dierekt gegenüber dem Bunker fiel unser Blick auf das Wirtshaus zum Mitterhofer. Schnell hatten wir im gemütlichen Gastraum im hinteren Bereich einen Platz für uns 6 Personen gefunden. Die Karte verspricht feinste südtiroler Küche wie :

Südtiroler Marend (Jausenbrettl) 8,00
Käsespätzle mit Röstzwiebeln & Salat 8,50
Spinatknödel & Salat 8,50
Steinpilzknödel & Salat 8,50
Käseknödel & Salat 8,50
Speckknödel & Krautsalat 7,50
Tris & Salat 8,50
Herrengröstl & Krautsalat 9,50
Zürcher Geschnetzeltes & Rösti 14,00
Tafelspitz mit Sauce Bozner Art oder Kren* 12,50
Wiener Schnitzel* 15,00
Stubenküken mit Rosmarinbutter* 15,00
*Eine Beilage frei wählbar:
Kartoffelsalat, Bratkartoffeln, Salzkartoffeln,
Kartoffelpüree, Spätzle, Tagesgemüse
Extra Portion 2,00
Apfelstrudel 5,00
Kaiserschmarrn 7,00
Topfencreme 4,00

Jausenbrettl: Für diejenigen die nicht wissen, was eine Jausenplatte ist – hier die Detailbeschreibung: feinstes leckeres Rauchfleisch (hier bekannt als roher Schinken), Käse, Essiggürkchen, feines Brot, Butter auf einem Holzbrettchen…im süddeutschen nennen wir das Vesperle oder Vesperplattn. Hier in Berlin vermutlich Stullen zum selbstbelegen. Thomas und ich entschieden uns ganz spontan für das Jausenbrettl. Dieses kam reichlich und sehr lecker daher. Brot wurde uns mehrfach nachgereicht. Das war auch sehr lecker. Unsere Freunde entschieden sich für die Kalbsleber von der Tageskarte und waren ebenfalls sehr zufrieden. Der Service war ausgesprochen aufmerksam und der Cheffe schenkte Ida einen Schokohasen. Nett plauschte er mit den Gästen und lies uns alle an seiner guten Laune teilhaben.

Die Innenausstattung ist gemütlich mit alten Holztischen und Bänken. Im vorderen Gastraum kann man Dank der großen Fenster auf den Biergarten gucken und das Treiben auf der Fichtestraße beobachten.
Insgesamt ein wunderbarer Platz für deftige süttiroler Küche und das ein oder andere Bierchen oder Weinchen in entspannter, freundlicher Umgebung. Wir kommen gerne wieder!

Adresse:Fichtestraße 33, 10967 Berlin, http://www.wirtshaus-zum-mitterhofer.de


Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.