RSS Feed

Burg am See Saisoneröffnung am 11.05.2013 CLOSED jetzt Jockel

9. Mai 2013 by Christiane

die ersten schöne Tage durften wir ja bereits erleben. Die ersten Biere bzw. Weine wurden unter der freien Sonne getrunken – man ahnt schon – der Sommer kommt auch in diesem Jahr. Und das heißt – Biergartensaison!

Bereits mehrfach fuhren wir am Burg am See in der Ratiborstraße vorbei um zu gucken, ob er denn schon auf hat.

Über das Burg am See berichteten wir ja bereits schon früher: den netten türkischen Biergarten in Kreuzberg Ratiborstraße / Paul-Lincke-Ufer

http://food.wetravel24.de/2010/05/13/biergarten-in-berlin-kreuzberg-das-burg-am-see/

Leider, leider hatte er bisher nicht.
Aber am Samstag ist es soweit. Nach einigen Umbaumaßnahmen startet jetzt das Burg am See kommenden Samstag.

Warum mögen wir ihn so gerne:
1. Laufnähe – wan kann also fröhlich wieder nach Hause schwanken
2. Blick auf das Wasser und die Ausflugsdampfer
3. schöne alte Bäume
4. türkisches Essen (alternativ leckere Pizza oder Schlumpfeis)
5. manchmal Efes Bier ***freu***
6. ein Kellner der uns immer gleich schon die Getränke bringt (ich hoffe er ist auch dieses Jahr wieder dabei) auch ***freu***
7. wenn Freunde mit Kinder dabei sind, die Möglichkeit, dass die Kinder auf dem großen Abenteuerspielplatz spielen, während die Eltern das machen was richtig ist – Bier trinken
8. das bunt gemischte Völkchen – bestehend aus Türken, Deutschen, wenigen Touris
9. den Anblick von qualmenden Shisha’s und durch die Luft fliegenden Sonnenblumenkernen
10. immer ausreichend Platz in der Sonne, im Schatten, am Wasser, direkt an der Bierquelle oder am Teich (den ich ja Penis im See nenne)

Also – hoffentlich ist das Wetter schön, die Umbaumaßnahmen sind abgeschlossen und der nette Kellner, mit dem man immer so schön ratschen kann, ist auch wieder da.

Habe ich schon ***freu*** getippert?


1 Kommentar »

  1. cabbi sagt:

    hey leute, das biergarten – Burg am See – mit seiner neuen nahmen und logo JOCKKEL und seine sortiement Pizza Salate Kaffe Kuchen Eis und seine schöne grosse Bar sortiemen mit der Biersorte Weihenstephan und das Türkische gute EFES aus dem fass und viele Getränkeauswahl aus der Flasche, das umgebung sehr schöhn grün und das spielplatz, und der spree gleich am rande der lokation ist wunderschöhn und sehr empfehlenswert.Sehr aussergewöhnlich mitten in der Citty.. ablaus 🙂 ))))))Uns hat es sehr gefallen, wir wereden uns dort öfters sehen lassen… kann nur empfehlen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.