RSS Feed

Restaurant Anastasia Berlin Friedrichshain

16. Februar 2015 by Thomas

Restaurant Anastasia Berlin Friedrichshain

 

Frühstücken gehen ist ja nicht unbedingt unsere Stärke und kommt auch daher selten bei uns vor. Doch letztes Wochenende waren wir aus div. Gründen eingeladen und haben uns mit ein paar Freunden im Restaurant Anastasia Punkt 10:30 getroffen. Der Tisch war reserviert und daher war es auch kein Problem mit einer größeren Gruppe einen Platz zu bekommen. Ich bin ja immer sehr verwundert, wenn größere Gruppen es nicht verstehen können ohne Reservierung keinen Platz mehr zu bekommen. Doch das nur neben bei.

Der Witz beim Frühstück im Anastasia ist ja, man bekommt eine Karte wo man sich sein Frühstück per ankreuzen selbst zusammenstellen kann. Im Grunde ein recht nette Idee. Aber auch eine Variante, welche den Preis für das Frühstück schnell in die Höhe treibt. So ist man bei einem Brotkorb ( Welcher kein Brot beinhaltet, sondern div. Brötchenarten ), ein paar Scheiben Salami, Butter und ein Ei schnell mal über 8,50 €. Ich selbst hatte mir Brotkorb, Butter, Ei gekocht, norditalienischen Weichkäse und Räucherlachs bestellt. Der Lachs und der Käse waren von guter Qualität. Ich hatte jedenfalls nicht das Gefühl es wäre ALDI Massenware. Doch wo ich mich richtig geärgert habe, der Brotkorb. Diese beinhaltete ja kein Brot sondern div. Brötchensorten. Und diese waren leider echt minderer AufbackQualität. Warum nimmt man gute Produkte und macht dann alles mit so schlechten Brötchen nieder? Das versaut einem echt den ganzen Spaß. Andere Restaurants holen sich doch auch für Ihr Frühstücksangebot frische Brötchen vom Bäcker. Also hier ist wirklich jede Menge Luft noch nach oben offen.

Das Bauernfrühstück habe ich bei einem Freund probiert. Ganz ehrlich, ein wenig lieblos das Ganze. Und Ihm hat es auch nicht besonders geschmeckt.

Also was kann man feststellen? Zum Frühstücken erscheint mir das Restaurant Anastasia nicht besonders geeignet. Oder man bringt seine eigenen Brötchen mit. Da es sich ja um ein russisches Restaurant handelt sollte man der Abendkarte noch eine Chance geben und testen. Das Angebot liest sich jedenfalls sehr gut und da spielen ja auch keine Brötchen eine Rolle.

Restaurant Anastasia

Adresse: Samariterstr. 13, 10247 Berlin

Öffnungszeiten: Mo – Sa: 9:00 – 24:00

Sonn- und Feiertage 10:00-24:00

Tel: 030 – 420 253 82

http://www.anastasia-berlin.de/


1 Kommentar »

  1. Wouter sagt:

    War da gestern: Frühstücken.. Ja.. Was soll ich davon sagen? Viel Geld, wenig Liebe? Dir Aufbackbrötchen haben mich richtig genervt.. Und von Nerven habe ich nicht viele, ins besonderes wenn es sich um Essen handelt..!

    LG
    W

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.