RSS Feed

Kranhaus Café Berlin Schöneweide

17. Juli 2015 by Thomas

Kranhaus Cafe

Kranhaus Cafe

20150716_182944

 

 

Kranhaus Café Berlin Schöneweide

Das Schöne an Berlin ist einfach, man entdeckt immer wieder neue tolle Orte, Restaurants oder wie in diesem Fall, das Kranhaus Cafe´ in Schöneweide.
Wir hatten schon mal einen Anlauf unternommen um das Kranhaus zu besuchen. Leider war es damals geschlossen. Nun aber ergab sich erneut die Chance. Eine sehr gute Freundin von uns feierte dort einen runden Geburtstag. Was uns natürlich sehr freute. Einmal natürlich die Einladung und zum anderen Mal die Möglichkeit doch noch einen Eindruck vom Kranhaus zu gewinnen.
Es ist nicht ganz einfach das Kranhaus zu finden. Zum Glück weisen aber Hinweisschilder den Weg. Dort angekommen ist man gleich von der Ruhe und wirklich schönen Lage angetan.
Das Kranhaus wurde in den Sechzigern gebaut, steht unter Denkmalschutz und wurde sehr aufwendig und liebevoll restauriert.
Da es sich ja um eine geschlossene Gesellschaft gehandelt hat können wir leider wenig zu dem Normalbetrieb sagen. Außer, dass die Kritiken im Internet durchweg sehr positiv sind. Was wir aber auf jeden Fall beurteilen können, für eine mittelgroße Feier ein optimaler Ort, wo sich sofort die Gäste wohl fühlen und wunderbare Stunden zusammen verbringen können.
Wie wir in Erfahrung gebracht haben gibt es zwischen 12:30 bis 15 Uhr einen Mittagstisch und ansonsten kann man sich bei div. Köstlichkeiten seine Zeit vertreiben.
Wir werden auf jeden Fall dem Kranhaus noch einen Besuch abstatten. Und wer schon mal vorab einen Eindruck gewinnen möchte, sollte sich die sehr schön gemachte Facebook Seite anschauen.
Kranhaus Café
Paul-Tropp- Str. 11
12459 Berlin
https://www.facebook.com/KranhausCafe


Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.