RSS Feed

French Restaurant, Hotel Windsor, Saigon, Vietnam

26. April 2009 by Christiane

nachdem wir mehrere aufregende Tage in Hong Kong und relaxen pur in Vietman, Mui Ne verbracht haben, sind wir nur in Saigon, Vietnam im gebuchten Hotel Windsor http://windsorplazahotel.com/?controller=dining&catid=40. Den ersten Abend wollten wir entspannt im Restaurant verbringen. Also haben wir uns erstmal die Angebote des Hotels angeschaut, sind auf’s Dach gefahren zum French Restaurant. Die Preise recht anspruchsvoll für ein Land, in dem das Durchschnittseinkommen bei 80€ pro Monat liegt. Da lockte uns doch die Beschreibung des größten und besten chinesischen Buffets von South-East-Asia. Der Preis war super. Also, haben wir uns versucht hübsch zu machen und sind in’s Restaurant im zweiten Stock. Eine nette vietnamesische Kellnerin führte uns zu unserem Katzentischchen. Das Restauarant, sorry die Halle, beängstigend. Also Geld hin oder her…soooo schwäbisch bin ich ja jetzt auch wieder nicht – und ab in’s luxeriöse Restaurant. Die reizende Lady vom Reservierungstisch lachte herzlich und meinte den meisten Europäern gehe es wie uns. Die Chinesen würden aber so was lieben. Anyway…die führte uns zu einem absolut perfekten Tisch in einer Ecke. Kein Problem, denn die Wände waren von oben bis unten verglast und wir hatten Saigon bei Nacht zu unseren Füssen. Sprachlos (seltener Moment). Das Essen: YES, OUI, JEAH, JA, TAK TAK (das ist polnisch). Als Starter wunderbarer Räucherlachs, dann Sirloinsteaks, zart und perfekt gerbraten, kleines, hübsch geschnitzes Gemüse. Dazu ein 2-Ocean Whitewine.. Nachtisch keine Ahnung mehr – ist ja zwei Jahre her.
Der Abend: Romatik pur. Auch jetzt beim schreiben, bekomme ich fast Tränen in die Augen. Ein perfekter Urlaub erlebte einen perfekten Abschluß. Daran konnte auch die mieseste Hotelband der Welt nichts ändern und die teuersten Cocktails. Aber das ist eine andere Geschichte.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.