RSS Feed

Hadigari Kreuzberg – türkisches Grillhaus

23. November 2015 by Christiane

Calemari im Hadigari - türkisches Grillhaus in Kreuzberg, Schönleinstraße

Calemari im Hadigari – türkisches Grillhaus in Kreuzberg, Schönleinstraße

Bereits im vergangenen Jahr waren wir bereits im Hadigari in der Schönleinstraße in Kreuzberg. Nachdem meine Freundinnen und ich eine Messe besucht hatten, beschlossen wir und danach mit unseren Männer & Kiddies zu treffen und schön zu essen.

Das Hadigari ist ein gemütliches, türkischen Restaurant mit einem großen Holzkohlegrill. Wie in der Türkei nicht unüblich, gibt es Abends Live-Musik. Die größte Herausforderung ist allerdings die Karte zu lesen. Das Restaurant ist recht dunkel – auch wenn es später mit Kerzen auf dem Tisch durchaus romantisch ist – aber zum Speisekartenlesen echt komplex. Da muss man schon mit dem Feuerzeug nachhelfen und etwas lesen zu können.

Zum Essen gibt es diverse Meze -Türkische Vorspeisen wie Humus, Knoblauchbrot,  Tzaziki, Patlıcan Ezme (Auberginencreme) gegrilltes Gemüse, Köfte und vieles mehr). Die Portionen sind so groß, dass man locker zu zweit davon essen kann. Geschmacklich sehr lecker, wobei der Koch gestern wohl der Meinung war, weitgehendst auf Salz zu verzichten :-)…aber trotzdem lecker und nachsalzen kann man ja immer.

Auf der Karte stehen diverse Grllgerichte, wie Adana Spieß, Köfte, Kebap, Lammrippchen, Lammleber und mehr. Dazu wird immer ein Salat gereicht. Weitere Beilagen sucht man sich dann zusätzlich raus – z.B. die echt superleckeren Pommes… Diverse klassischen Fischgerichte der türkischen Küche werden auch angeboten. Zusätzlich so was ganz feines wie Manti (eine Art türkische Ravioli in einer Joghurt, Knoblauch, Paprikasauce. Manti bekommt man hier nicht all zu oft und ich weiß, wie aufwändig diese zu machen sind. Aber ich esse Manti sehr sehr gerne.

Bestellt haben wir dann frittierte Calemari, Hamsi (kleine knusprige Sardinen), 3 x Manti, Lachs vom Grill und den Adana Spezial – Fleischspieß auf Auberginencreme mit einer Tomaten, Minze, Knoblauch Joghurtsauce.

Wie erwähnt war es ja sehr dunkel, so dass leider nur das Bild der Calemaris was geworden ist. Aber nun zum Geschmack: Die Manti waren wie erhofft köstlich. Die Joghurtsauce hatte genau die Säure und Geschmack, dass ich mich ganz kurz in Antalya wähnte. Die Hamsi super knusprig mit einem Dip und Zitrone. Die Calemari waren nach Aussage von C. ebenfalls sehr lecker und ganz offensichtlich kein TK-Großmarkt Produkt, sondern mit frischen Bröseln frittiert. Löblich, Dazu ebenfalls einen Dip. B. war ebenfalls mit seinem Adana Spezial Fleichspieß hochzufrieden.

L. hatte an seinem Lachs auch nichts auszusetzen und glaubt mir, wenn er nicht zufrieden ist, er sagt dann schon was 🙂

So kurze Zusammenfassung: Wenn uns nach türkischem Essen ist, dann gehen wir gerne in’s Hadigari in der Schönleinstraße  Ecke Bökhstraße. Atmosphäre ist gut, Essen lecker, Preise i.O.

Adresse:

Hadigari

Schönleinstraße 2

10967 Kreuzberg (Gräfekiez) täglich ab 14:00

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.